Allgemein

Thank you 2019! Part 2

Da 2019 für mich persönlich ein gutes Jahr war, habe ich schon in meinem ersten Beitrag dem Jahr laut Thank you 2019 ! gesagt.
Heute geht es mit dem zweiten Halbjahr weiter.


Juli

Bücher: 7
Monatshighlight: Das Café am Rande der Welt

Hier findet ihr meine Rezension zu meinem Monatshighlight.
Übrigens hat das Buch mir so gut gefallen, dass ich auch zu „The Big Five for Life“ des Autors gegriffen habe.
Im Juli durfte ich Teil meiner ersten Bloggeraktion sein!
Die liebe Phillippa Penn hat das #teaminvalidum um sich gescharrt, damit wir sie bei ihrem Debüt unterstützen durften! Das hat so viel Spaß gemacht und ich habe tolle neue Buchverrückte kennengelernt! Highlight war dann das Treffen auf der FBM im Oktober!
Hier kommt ihr zu meinem Invalidum Beitrag.

Was noch?

Dann stand der Juli noch ganz im Zeichen meines liebsten Disneyfilms: König der Löwen.
Klar, dass ich die Neuverfilmung im Kino sehen musste! Und direkt auch noch eine Liebeserklärung geschrieben habe. Gekrönt habe ich das ganze dann Ende Juli noch mit dem Besuch des Musicals in Hamburg! War das schön!

Invalidum Bloggeraktion Juli
Die erste Bloggeraktion <3


August

Bücher: 5
Monatshighlight: Das Labyrinth des Faun

Tatsächlich habe ich das Labyrinth gehört. So ein tolles Hörbuch ist mir lange nicht untergekommen! Lest hier warum.

Was noch?

Endlich wieder Sommerfest in unserem Dorf! Hier trifft man nochmal alle und es ist jedes Jahr einfach toll.
Dann ging es für mich auf einen Kurztrip: Ins 17. Bundesland grins. Ein bisschen Sonne tanken (*husthust* natürlich nur Sonne) im schönen Mallorca.
In Schale durfte ich mich dann Ende des Monats schmeißen, eine Freundin aus der Schule hat geheiratet. Ich gehe total gerne auf Hochzeiten! Alleine dieses Jahr auf drei!

Labyrinth Faun Cornelia Funke
Mein Monatshighlight!


September

Bücher: 4
Monatshighlight: Der Sommer in dem es zu schneien begann
Was noch?

Riesengroßes Monatshighlight!!! Meine Reise nach Bali!!!!
Hier schonmal zwei Reiseberichte für euch!
Bali 1
Bali 2
Der Rest folgt nach und nach, einfach weil ich mir gerne immer wieder einen Bericht aufhebe um nochmal in Erinnerungen zu schwelgen!
Naja und ich wurde mal wieder ein Jahr älter an meiner Schnapszahl…09.09 halt. Cool war mal, den Geburtstag woanders zu feiern! Vor allem lustig dabei: Ein Freund war zu der Zeit in den USA. Heißt ich habe in einem balinesischen Club in meinen Geburtstag gefeiert und er hat mir gratuliert als der Tag bei mir schon fast rum war. Zeitverschiebung ist schon witzig! 9 neue Fakten zu mir gab es dann auch einfach mal.


Oktober

Bücher: 6
Monatshighlight: tatsächlich alle 6 Bücher

Mein Wohlfühlmonat! Ich liebe den Herbst einfach sehr. Er ist für mich die kuscheligste Jahreszeit! Darum lasse ich es mir auch immer gut gehen und habe vor allem zu schönen Büchern gegriffen. Jedes einzelne war ein absolutes Highlight.

Was noch?

Mein erster Besuch auf der Frankfurter Buchmesse mit der lieben Isa von isasbuecherblog!
Was für tolle drei Tag und was für Eindrücke!! Naja mein Buchkauflimit habe ich dann doch nicht ganz eingehalten, aber was solls! Ich habe so viele nette Menschen getroffen und mir auch die ein oder andere Signatur ins Buch geben lassen! Nicht das letzte Mal Buchmesse <3 wobei der Samstag viel zu voll war!

Buchmesse Frankfurt
Buchmesse <3


November

Bücher: 5
Monatshighlight: Kompass ohne Norden

Kompass ohne Norden sollte man lesen! Warum? Hier meine Gründe!

Was noch?

So sehr ich den Oktober liebe, so sehr hasse ich den November….
Ein wirklich grauer Monat, leider war er das bei mir dieses Jahr auch. Aufstehen, Krönchen richten und schnell weiter in den Dezember!

Humor Sprichwort
Blöde Monate sollte man mit Humor nehmen


Dezember

Bücher: 8
Monatshighlight: Die Zeit der Weihnachtsschwestern

Dieses Jahr hatte ich mir fest vorgenommen, mal ein Weihnachtsbuch zu lesen. Habe ich vorher noch nie bewusst.Tatsächlich sind es dann gleich fünf Stück geworden!

Was noch?

Mein „TÜV“ wurde wieder drei Monate verlängert. Jawollo!
Ansonsten stand der Dezember ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit und den Weihnachtsmärkten. Was ich die Lichter und Leckereien dort liebe!
Dieses Jahr war auch Weihnachtsmarkt bei uns im Dorf, der war besonders schön! Weihnachten habe ich gemütlich im Kreis der Familie verbracht. Dieses Jahr ging es auch mal mit der ganzen (Fr)Esserei

Strand Bali Thank you
Da es wieder keinen Schnee gab lieber ein Bild aus dem Paradies!


Ihr merkt: Alles in allem war 2019 für mich richtig richtig gut! Naja nach 2018 dem A…… auch nicht schwer.
Da sieht man aber wieder, dass nach jedem Regen ein Regenbogen kommt! Also lasst euch alle nicht unterkriegen! Wenn 2019 es nicht war dann wird es 2020! Neues Jahrzehnt neues Glück!

Ich habe viel von der Welt gesehen und eine der größten Leistungen in meinem Leben vollbracht. Da darf man wirklich auch mal stolz auf sich sein! Eigenlob muss nicht immer stinken! Was ein blödes Sprichtwort!

Beim Zählen meiner Bücher bin ich fast umgefallen! 71 Stück, als ich meinem Freund das erzählt habe, hat er geguckt wie ein Reh im Scheinwerferlicht eines Ufos!

Dabei waren viele Highlights dabei und ich konnte tolle neue Leute kennenlernen! Besondere Erwähnung hier:
Ivy und Isa <3


Jetzt ist der Januar 2020 auch schon fast rum.Ich wünsche euch allen nur Gutes!

– vor allem Gesundheit für euch und jedem der euch am Herzen liegt
– jedem von euch einen Funken um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen
– viele glückliche Momente! Lachen! Zeit mit tollen Menschen! Tolle Stunden auch mal alleine
– Kraft wenn irgendwas nicht so läuft wie es soll
Ich schließe mit zwei meiner liebsten Sprüche:
manchmal ist der Besitz einer Flasche mit Prickelwasser Grund genug diese zu trinken!
– sei wie Löwenzahn! Da wo die Rosen nur „mimimi“ rufen denkt sich der Löwenzahn „Geil! Beton!“


4 Comments

  • Eileen

    Ich hab mich mega gefreut dich auf der FBM kennenzulernen 🙂 Und seither habe ich auch einige Bücher bei dir entdeckt die direkt auf meine Wunschleseliste gelandet sind.

    Ich gebe dir Recht, nach jedem Gewitter gibt es wieder Sonnenschein, das dürfen wir nie vergessen, das Leben ist zu kurz um traurig zu sein oder Trübsal zu blasen.

    Ich wünsch dir für 2020 nur das Beste!

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • Lisa

      Hey Eileen,

      ich habe mich darüber auch sehr gefreut. Du bist einfach ein toller und positiver Mensch <3
      Ich stöbere so gerne bei dir, du hast einfach einen so tollen feel good Blog <3

      LG Lisa

  • Ivy

    Liebe Lisa,

    ein weiterer, toller Beitrag von dir. Ich liebe ja vor allem deine Urlaubsfotos – ein absoluter Traum!

    Was den November angeht, höre ich sehr häufig, dass es für die meisten ein eher grauer und düsterer Monat ist. Meine Tante und mein Onkel z. B. fliegen jedes Jahr im November für mindestens 2 Wochen in Urlaub, irgendwo dahin, wo die Sonne scheint, um dem tristen November zu entgegen. Für mich steht der November schon ganz im Zeichen von Weihnachten, deshalb mag ich den Monat so <3

    Ich wüsche dir ein wundervolles 2020!

    Liebste Grüße
    Ivy

    • Lisa

      Hey Ivy,

      naja eig versuche ich immer das beste aus dem Monat zu machen. Ich habe mal irgendwo gelesen dass es der Donnerstag des
      Jahres ist xD Fande ich ganz passend. Wobei auch ein Donnerstag toll ist du weißt wie ich meine.
      Leider war er dieses Jahr halt wirklich mal doof aber so ist das halt man kann auch nicht nur tolle Momente haben
      sonst schätzt man die ja gar nicht mehr.

      Das mit dem Urlaub ist eigentlich mal der Tipp des Jahres. Könnte ich auch mal machen.
      Bin die nächste Geschichte schon am abtippen.

      Hab auch ein tolles 2020 meine Liebe 🙂

      LG Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.